FF-Mitte-LogoNeu

Einsatz 04/2021 & 05/2021 – Brandgeruch aus Wohnung & ausgelöster Heimrauchmelder

Datum: 30.01.2021

Alarmierung: 19:30 Uhr

Einsatzstichwort: Brandgeruch aus Wohnung

Einsatzort: Nordhausen, Yorckstraße & Hesseröder Straße

Einsatzdauer: 1,5 Std.

Fahrzeuge und Stärke:

HLF      Nordhausen-Mitte 44, Stärke 1/4

DLK      Nordhausen-Mitte 33, Stärke —

RW 1    Nordhausen-Mitte 71, Stärke —

MTW    Nordhausen-Mitte 19, Stärke 1/5

FüKW   Nordhausen-Kreis 11, Stärke —

weitere Kräfte: Berufsfeuerwehr Nordhausen, Rettungsdienst, Polizei

Wir wurden gegen 19:30 Uhr von der FEZ der Berufsfeuerwehr, mit dem Stichwort Brandgeruch aus Wohnung alarmiert. Während der Anfahrt konnten wir den Einsatz jedoch abbrechen, da es sich nur um angebranntes Essen handelte.

 

Während der Rückfahrt bekamen wir dann einen Folgeeinsatz zugeteilt. Diesmal handelte es sich um einen ausgelösten Rauchmelder. Vor Ort konnte erstmal kein Brandgeruch oder Rauch festgestellt werden. Da niemand öffnete, musste die Tür von uns geöffnet werden. In der Wohnung konnte kein Brand festgestellt werden und es wurden keine Personen vorgefunden. Nach dem Wiederherstellen der Verschlusssicherheit der Tür konnten wir den Einsatz beenden und unseren eigenen Standort anfahren.

Fotos: Jan Pascal Heerlein / Lukas Mühlhause