FF-Mitte-LogoNeu

Einsatz 41/2021 – ausgelöste BMA

Datum: 18.06.2021

Alarmierung: 18:49 Uhr

Einsatzstichwort: ausgelöste Brandmeldeanlage

Einsatzort: Nordhausen, THIMM Packaging Systems

Einsatzdauer: 1 Std.

Fahrzeuge und Stärke:

HLF      Nordhausen-Mitte 44, Stärke 1/3

DLK      Nordhausen-Mitte 33, Stärke —

RW 1    Nordhausen-Mitte 71, Stärke —

MTW    Nordhausen-Mitte 19, Stärke —

FüKW   Nordhausen-Kreis 11, Stärke —

Gesamtstärke: 4 Kameraden /-innen

weitere Kräfte: Berufsfeuerwehr Nordhausen

Am 18.06.2021 wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage bei THIMM Packaging Systems alarmiert. Da sich die Berufsfeuerwehr zu dieser Zeit jedoch bereits in einem anderen Einsatz befand, waren wir erstmal auf uns allein gestellt. Da wir jedoch keinen Atemschutzgeräteträger dabei hatten, waren wir gezwungen nachalarmieren zu lassen. Den glücklichen Umständen war es zu verdanken, dass die Berufsfeuerwehr mit ihrer DLK und ihrem TLF von ihrem Einsatz abkömmlich waren und zu unserer Einsatzstelle verlegten. Auf Anfahrt konnte bis dahin keine Feststellung gemacht werden. Nachdem das Gebäude durch uns betreten wurde und wir die entsprechenden Melder lokalisiert hatten, konnte schnell Entwarnung gegeben werden.

Durch die Wetterlage mit den hohen Temperaturen, war es in einem Übergang zu enormer Stauwärme gekommen, welche vermutlich die Rauchmelder auslöste. Der Übergang wurde gelüftet und die Anlage wieder zurückgesetzt.

Der Einsatz war nach Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft gegen 19:40 Uhr beendet.

Fotos: Jan Pascal Heerlein / Lukas Mühlhause