FF-Mitte-LogoNeu

Einsatz 33/2021 – Garagenbrand

Datum: 17.05.2021

Alarmierung: 10:34 Uhr

Einsatzstichwort: Garagenbrand

Einsatzort: Nordhausen, Oskar-Cohn-Straße

Einsatzdauer: 1,5 Std.

Fahrzeuge und Stärke:

HLF      Nordhausen-Mitte 44, Stärke —

DLK      Nordhausen-Mitte 33, Stärke —

RW 1    Nordhausen-Mitte 71, Stärke —

MTW    Nordhausen-Mitte 19, Stärke 0/4

FüKW   Nordhausen-Kreis 11, Stärke —

Gesamtstärke: 4 Kameraden /-innen

weitere Kräfte: Berufsfeuerwehr Nordhausen, Einsatzleitdienst der BF Nordhausen, FF Sundhausen, FF Bielen, FF Petersdorf, FF Steinbrücken, FF Hesserode, Rettungsdienst, Polizei

Wir wurden mit anderen Ortsteilwehren der Stadt Nordhausen zu einem Garagenbrand in der Oskar-Cohn-Str. alarmiert. Die erst eintreffende Berufsfeuerwehr konnte den Brand schnell bestätigen.

Wir konnten zu diesem Einsatz, geschuldet der Uhrzeit und arbeitsbedingte Verhinderungen, nur mit einer Stärke von 4 Kameraden und der Florian Nordhausen-Mitte 19 ausrücken. Da an der Einsatzstelle bereits auch andere Wehren mit ihren Löschfahrzeugen eingetroffen sind, konnten wir somit andere Einsatzaufträge übernehmen. So wurden wir zum Transport von Einsatzmitteln zwischen der Berufsfeuerwehr und der Einsatzstelle eingeteilt.

Der Einsatz war nach Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft gegen 12 Uhr beendet.

Fotos: Lukas Mühlhause

 

Medienberichte:

NNZ – Online: Senioren-Elektromobil sorgt für Garagenbrand