FF-Mitte-LogoNeu

Einsatz 16/2021 – Rauch aus Wohnung

Datum: 13.02.2021

Alarmierung: 19:20 Uhr

Einsatzstichwort: Rauchentwicklung aus Wohnung

Einsatzort: Nordhausen, Töpferstraße

Einsatzdauer: 1 Std.

Fahrzeuge und Stärke:

HLF      Nordhausen-Mitte 44, Stärke 1/3

DLK      Nordhausen-Mitte 33, Stärke 1/1

RW 1    Nordhausen-Mitte 71, Stärke —

MTW    Nordhausen-Mitte 19, Stärke —

FüKW   Nordhausen-Kreis 11, Stärke —

Gesamtstärke: 6 Kameraden/-innen

weitere Kräfte: Berufsfeuerwehr Nordhausen, FF Bielen, FF Krimderode

Zum zweiten Mal wurden wir heute durch die FEZ der Berufsfeuerwehr alarmiert. Diesmal mit dem Stichwort Rauchentwicklung aus Wohnung. Zügig konnte unsere DLK ausrücken, kurze Zeit später auch unser HLF. An der Einsatzstelle blieben wir während der Lageerkundung in Bereitschaft. Da in den Treppenhäusern und den Wohnungen, die in Verdacht standen, keine Feststellung gemacht werden konnte, wurde mithilfe der DLK eine augenscheinliche Lage auf Sicht gemacht. Dabei konnte Rauch der Schornsteine festgestellt werden, welcher nicht nach oben zog, sondern nach unten an der Hausfassade absank. Dies führte wahrscheinlich zu einer falschen Wahrnehmung.

 

Der Einsatz war nach Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft gegen 20:30 Uhr beendet.

Fotos: Jan Pascal Heerlein